Wie
funktioniert es…

Die in Ihr Sicherheitssystem integrierte COVID-19-Symptom-Screening-Lösung ermöglicht die Echtzeit-Fiebererkennung an öffentlichen Orten wie Schulen, Geschäftsgebäuden, Flughäfen und Verkehrsmitteln, um die öffentliche Gesundheit zu gewährleisten.

Die Komponenten des Systems

  • Duale Wärme- und Videokamera
  • KI für hochgenaue Temperaturmessungen
  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Ein Video / Audio-Warnsystem
  • Flexibel gestaltete Berichte
  • Ein Benachrichtigungssystem mit der Empfängerliste
  • Cloud-Datenspeicherung (Optional)

KI-basierte Funktionen

  • Unterscheiden der Gesichter von Personen und von Objekten in der Nähe (heisse Tassen, Lichter, Geräte usw.), um Mehrdeutigkeiten bei der Temperaturprüfung zu vermeiden
  • Erfassen von Temperaturmesspunkten auf einem menschlichen Gesicht, um eine Genauigkeit von bis zu 95% zu erreichen
  • Erkennen menschlicher Gesichter, die mit Masken, Brillen, Kopfbedeckungen und anderem Zubehör bedeckt sind

Wärmebildkameras

  • Wiederkehrende Überwachung und Messung der Temperatur in bestimmten Zeitintervallen
  • Analyse von bis zu 30 Probanden gleichzeitig
  • Screening-Temperatur in einem Abstand von 3 Metern
  • Automatische Kalibrierung des Abdeckungsbereichs der Kamera (vergrössern / verkleinern) anhand des sich ändernden Personenflusses
  • Daten in Echtzeit verarbeiten

Alarmierungs- und Benachrichtigungssysteme

  • Automatische Erkennung einer Person mit Fieber und sofortiges senden von Warnungen
  • Bereitstellen erweiterter Benachrichtigungen mit dem Foto einer angehängten Person, Temperaturmessungen und dem Standort der entdeckten Person
  • Ergreifen weiterer Massnahmen zur rechtzeitigen medizinischen Versorgung
  • Bereitstellung von täglichen / wöchentlichen / monatlichen Berichten über die angeforderten Parameter